Kompetenzzentrum Technik Ostschweiz

Sachbearbeiter/in Logistik

mit Schuldiplom

Mitarbeitende in Produktions- und Handelsbetrieben müssen je länger je mehr Aufgaben in Logistikketten übernehmen. Dazu müssen sie logistische Abläufe nachvollziehen und einzelne Arbeitschritte einordnen können. Im Lehrgang erhalten die Teilnehmenden theoretische und praktische Hinweise, wie die einzelnen Aufgaben durchzuführen sind. Der eigenständig konzipierte Lehrgang bereitet nicht auf eine Fachausweis-Prüfung vor, erleichtert aber den Einstieg in den nachgelagerten Lehrgang «Logistikfachleute FA».

Sachbearbeiter Logistik

Module
Selbstmanagement, Supply-Chain-Management I, Supply-Chain-Management II, Wirtschaft & Recht, Regionaler Logistikdienstleister, Internationale Logistikdrehscheibe

Voraussetzungen
Teilnehmende bringen vorzugsweise eine Berufsausbildung im Bereich der Logistik oder eine andere Grundausbildung mit einigen Jahren Berufserfahrung in der Logistik mit. Erste Praxiserfahrungen im Bereich der Logistik sind von Vorteil, jedoch nicht zwingende Bedingung.

Dauer
2 Semester, berufsbegleitend, ca. 150 Lektionen

Weitere Informationen und Anmeldung

Bitte wählen Sie ein Weiterbildungszentrum.

www.bzwu.ch www.wzr.ch